Outdoor- statt Indoorunterricht

Aktualisiert: Apr 5

Corona trifft uns alle hart und zerrt an den Nerven. Jetzt heisst es jedoch weiterhin durchhalten , denn nach jeder schweren Lebensphase folgt wieder eine Glücksphase.

Obwohl dieser Winter mit seinen endlosen Lockdowns "anders war" als ich mir vorgestellt habe, schaue ich dankbar zurück, denn ich habe in dieser Zeit gelernt flexibel und geduldig zu sein.

Aufgrund der vom Bundesrat bekannt gegebenen Corona-Massnahmen können Yoga etc. noch immer nicht im Präsenzunterricht durchgeführt werden.

Nun bin ich über die länger und wärmer werdenden Tage froh, denn so können wir Aktivitäten wie Yoga, Pila-Gym und Pilates Outdoor durchführen. So gibt uns der Frühling die Möglichkeit, nach der Winterpause wieder in die Gänge zu kommen und uns etwas Gutes zu tun.

Mehr Infos unter 079 660 64 48

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen